Ausblick 2017 – Kram auf den ich mich freue!

Es ist geschehen liebe Leser, wir haben das Jahr 2017 erreicht. Wir leben noch, die Welt ist nicht untergegangen, es ist noch kein Promi gestorben, den alle beweinen, obwohl sie das letzte Mal vor zehn Jahren etwas von ihm/ihr/es gesehen/gehört/gekauft haben und überhaupt!
Na wenn das nicht mal ein guter Start ins Jahr ist.

Sind bei Star Trek alle Filme mit einer ungeraden Zahl ja meist zu nichts zu gebrauchen, schauen wir dem Jahr 2017 etwas optimistischer entgegen. Ich fasse mal die Dinge zusammen, auf die ich mich 2017 enorm freue.

Auf Würfels Schneide Klingenerben 

2017 stehen einige Änderungen für mein LiveStream Format auf dem Plan. Mein Highlight ist hier aber die Fortsetzung von Klingenerben, die schon im letzten Jahr mit einem dicken Cliffhanger zu Ende ging. Wir werden 2017 noch viel tiefer in den Metaplot gehen und eine neue Besetzung wird das ganze abrunden. Ich bin sehr sehr gespannt, wie dies alles ankommen wird und freue mich enorm.cropped-cmigyoiwcaae4t5.png

Star Trek Ascendancy Ferengi & Caradassianer Addon

Eines meiner Brettspiel Highlights 2016 war Star Trek Ascendancy. Als alter Trekkie war ich happy, dass es endlich mal ein Brettspiel gibt, was die Star Trek Atmosphäre und Stimmung perfekt transportiert. Einziger Wehmutstropfen: Bisher nur drei Spieler und drei Fraktionen möglich. Dem schafft Gale Force Nine im Frühjahr Abhilfe, indem sie zwei neue Fraktionen bringen: Cardassianer und Ferengi. Da sich die ersten drei Fraktionen schon vom Grund auf unterschiedlich spielen, bin ich enorm gespannt, was die neuen Rassen mich sich bringen werden – ich habe enorm Bock drauf!

The 7th Continent

Eines meiner vielen Kickstarter Projekte, auf das ich schon viel zu lange warte. Ich bin guter Dinge, dass sie das Spiel aber bis Q2 2017 fertig haben. Ich konnte eine Demo Runde auf der Spielemesse in Essen spielen und war sehr angetan. Die Mischung aus Erforschung und Überleben bockt enorm und ich bin eh ein Freund davon, wenn das Spielbrett random zusammen gebaut wird. Drücken wir mal die Daumen, dass es nicht noch zu weiteren Verspätungen kommt.

7th Continent.jpg

First Martians

Auch wenn ich eigentlich kein großer Fan von Legacy Spielen bin, so habe ich die Produktion von First Martians mit großem Interesse verfolgt. Hinzu kommt, dass ich großer Fan von Ignacys Spielen bin. Das Ding könnte ein echtes Brett werden und wenn man seinen Ausführungen auf Boardgamegeek und Facebook glaubt, dann auch voll mit Content. Ich bin auf jeden Fall enorm gespannt.

firstmartians

Shadowrun Anarchy

Auch Rollenspiele werden 2017 ein großes Thema bei mir bleiben. Nicht nur, dass ich wieder zurück zu den Wurzeln kehre und eine DSA 3 Runde ins Leben rufe, auch Shadowrun könnte bei mir mal wieder ein Thema werden. 2017 wird Shadowrun Anarchy auf Deutsch erscheinen. Eine Alternativversion zu Shadowrun 5, die deutlich mehr Wert auf den Erzählaspekt legen will und weniger Wert auf die Regeln. Dies war leider die letzten Jahre ein NoGo Argument für Shadowrun in meiner Pen & Paper Welt. Ich liebe das schmutzige Setting, ich stehe auf die Alternative Realität, aber der Regelwulst von Shadowrun hat mich derbe abgenervt. Mit SR: Anarchy erhoffe ich mir eine ordentliche Alternative, die mich auch mal wieder in die Chummer-Welt einsteigen lässt.

sranarchy

Shadows of Esteren

Wieder ein Kickstarter Projekt und dieses Mal ein Rollenspiel. Shadows of Esteren bezeichnet sich selber als Medival Gothic Horror RPG. Und so selten ich Rollenspiele auf Kickstarter unterstütze – das Teil hat mich begeistert. Sehr sehr geiles Artdesign, eine interessante, düstere Welt und die Prämisse eine Mischung aus Cthulhu und Game of Thrones sein zu wollen – klingt doch eigentlich zu schön um wahr zu sein!?

shadowsesteren

Mass Effect Andromeda

Auch das „Pixel schubsen“ soll 2017 nicht zu Kurz kommen. Auch wenn ich am Ende doch wieder nur an FIFA hängen bleibe, so ist mein Most Wanted Titel 2017 eindeutig Mass Effect Andromeda. Die Mass Effect Reihe ist für mich (trotz des schwachen Endes von Teil 3) immer noch DIE beste Gaming Reihe aller Zeiten und ich bin enorm gespannt, was Bioware mit dem neusten Teil abliefert – auch wenn ich etwas Angst habe, dass Bioware es verbockt. Bei den letzten Dragon Age Teilen haben sie sich schon nicht mit Ruhm begossen. Aber wir wollen ja 2017 nicht mehr so negativ sein und sind nun einfach mal guter Dinge – so!

me4

Kulinarische Erlebnisse 2017 

Last but not least freue ich mich darauf, meine Leidenschaft für die kulinarische Kunst weiter zu pflegen und viel gutes und spannendes Essen kennen zu lernen und zu erleben.
Sei es in meinem Lieblingsrestaurant dem Gesellschaftsraum (dem ich endlich mal einen Stern wünsche) oder vielen neuen Restaurants, die auf meiner Liste stehen. Zudem möchte ich es endlich mal wieder nach Dorsten zu Frank Rosin schaffen und endlich mal  ins Tian nach Wien, was aber für März wohl recht gut aussieht. Auf alle Fälle warne ich euch schon mal vor: Viele Foodporn Bilder incoming!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s